Irre Wichtig

Nächste TV-Auftritte:

Di., 24.04.2018

ZDF - Anstalt

Do., 26.07.2018

BR - Schlachthof

Termine

So., 19.11.2017

WENDELSTEIN - Casa de la Trova

Mi., 22.11.2017

KRONBERG - Kronberger Lichtspiele

Do., 23.11.2017

HANNOVER - TAK

Newsletter

E-Mailadresse:


Anzeige: 21 - 25 von 208.

Marzella Höll

Donnerstag, 10-03-16 13:14

Genau, politisches Kabarett ist zivile Truppenbetreuung im Landesinneren! Besser kann man es nicht formulieren! Danke für Ihre Truppenbetreuung im Mainzer Unterhaus! Gruß, Marzella Höll.

Fritz Schuchmann

Montag, 29-02-16 14:26

Sehr geehrter Herr Butzko,

am vergangenen Freitag habe ich Ihren Monatsrückblick "Zugespitzt" auf Bayern2 gehört.
Sie haben mir dabei nicht nur inhaltlich aus dem Herzen gesprochen, sondern auch geistreich und gekonnt formuliert.
Wären Thema und Anlass nicht so be-drückend bzw. beschämend, könnte man von einem gedanklich-sprachlichen Genuss sprechen.
Mit herzlichen Grüßen aus Bayreuth
Fritz Schuchmann

Peter Mayer

Freitag, 26-02-16 15:09

HG. Butzko
macht kein Kabarettt, sondern hält einen larmoyante, belehrender Vortrag.

So etwas ist für eine Kirche etwas, aber nichts für eine Kabarettsendung wie die Radiospitzen im BR2.

Richtig es Kabarett macht z.B. Bruno Jonas

Grüße
Peter Mayer

Konrad Költzsch

Sonntag, 21-02-16 15:35

Lieber Herr Butzko,
am Donnerstag durfte ich Sie erstmalig Live in Ingolstadt sehen. Zuvor kannte ich Sie "nur" aus dem tollen Programm "Störsender TV", was leider nicht mehr läuft. Höchstes Lob für Ihr Programm.
Falls Sie jemals vorhaben sollten, analog zu Jon Gnarr (Islands Reykjavík) eine "Beste Partei" in Deutschland zu gründen und damit aktiv in der Politik mitzumischen, meine Stimme haben Sie. Einst wurde Georg Schramm bereits mal als Bundespräsident im Netz vorgeschlagen und massiv unterstützt. Warum nicht den Isländischen Weg auch in Deutschland gehen?
Herzliche Grüße aus Ingolstadt,
Konrad Költzsch

Pe Sebastian

Samstag, 20-02-16 13:10

Lieber Herr Butzko,

ich will es nur mal loswerden:
ich finde Sie und Ihre Programme so so sooo gut! Zu Recht, meine ich, nennt man Sie den "Hirnschrittmacher" des dt. Kabaretts. Angesichts der Lage bräuchten wir zusätzlich noch einen Herzschrittmacher oder sollte ich eher Empathieschrittmacher sagen...
Beste Grüße,
PeSeb.

 


Neuer Gästebucheintrag:

Ins Gästebuch eintragen