Irre Wichtig

Nächste TV-Auftritte:

Do., 08.06.2017

BR - Schlachthof

Termine

Sa., 27.05.2017

MÜNCHEN - Lach & Schieß

Mo., 29.05.2017

DRESDEN - Herkuleskeule

Sa., 10.06.2017

DORTMUND - Queue

Newsletter

E-Mailadresse:


Anzeige: 16 - 20 von 207.

Don R. Wetter

Sonntag, 14-08-16 22:47


Hans-Günther Du Intelligenzbremse!

Zitat

"ICH BIN DER LEBENDE BEWEIS, DASS MAN IN GELSENKIRCHEN AUFWACHSEN UND NOCH MIT ANDEREN THEMEN UNTERHALTEN KANN, ALS FUSBALL."

Ja wirklich? Wie schreibt man Fussball/Fußball Du angeblicher Hirnathlet? Richtig mit SS oder SZ! ROFL :)

Zitat

"1987:
Unter Umgehung vieler guten Ratschläge werden sämtliche Ausbildungsmöglichkeiten übersprungen..."

Das merkt man beim lesen denn das richtige Wort wäre an dieser Stelle "...vieler "GUTER" Ratschläge...". Wohl zu viele Fußbälle an den Kopf bekommen nicht wahr!? ROFL :)

Muahahaha....

Will sagen. Wer anderen vorwirft dumm zu sein sollte vielleicht auch mal in den Spiegel schauen!

Gute Besserung!


ANTWORT HG.Butzko:
Sapperlot! Das man Fusbal mit einm S shreibt, kann ja noch als Tippfähler durchgehen. Aber mir als Genitivverteidiger die falsche Verwendung eines solchen nachzuweisen, ist der Schlappen einer zu viel. Besserung vollzogen. Besten Dank.

Bin nur zu Besuch

Montag, 25-07-16 17:38

Moin.

Schade, daß die Zeit der Urlaubsvertretung auf WDR2 zu Ende geht.
Habe ein Buch von Ihnen gelesen, höre WDR2-Podcasts, sehe die Mitternachtsspitzen und werde nun mal versuchen, eine Vorstellung von Ihnen zu besuchen.
Weiter so!

:-)
Gruß aus dem südlichen Ruhrgebiet.

Wilfried Küper

Donnerstag, 16-06-16 17:33

Lieber Herr Butzko.
Toller Einstand als "Urlaubsvertretung" beim WDR. Kann mann den TTIP-Text erhalten?
Erscheint der Text evtl. im Newsletter?
Immer weiter so!
Beste Grüße aus Sprockhövel.
Wilfried Küper

Gabriele Becker

Sonntag, 29-05-16 20:24

Wir waren am Samstag, den 28.05.2016 zur Super Vision in Berlin! Vielen Dank, Herr Butzko, für diese Supervison in Sachen "Politik-Verständnis"!!! Manchmal blieb uns das Lachen fast im Halse stecken bei Ihrer Kapitalismus-Aufklärung, der Griechenlandkrise, dem Parteienschwachsinn und wie wir manipuliert werden! Zum Glück gibt es Menschen wie Sie, die uns Hintergründe und ein Zuende-denken ermöglichen, auch wenn die Konsequenzen nicht gerade bekömmlich sind! Wir haben auf unserer Heimfahrt nach Oyten (Niedersachsen) ihre CD gehört und sind wieder vom schallenden Lachen in grüblerische Stille verfallen! Wir wollen auf jeden Fall mehr von Ihnen hören und sehen und wünschen Ihnen weiterhin einen klaren Kopf, ihren Humor und Ihre Unverfrorenheit, wie Sie sich trauen Unbekömmliches beim Namen zu nennen! Wir empfehlen Ihre Kost jedem der es hören will und wer nicht, geht halt leer aus!!!! Danke!!!
Gabriele und Heinz Becker

Marzella Höll

Donnerstag, 10-03-16 13:14

Genau, politisches Kabarett ist zivile Truppenbetreuung im Landesinneren! Besser kann man es nicht formulieren! Danke für Ihre Truppenbetreuung im Mainzer Unterhaus! Gruß, Marzella Höll.

 


Neuer Gästebucheintrag:

Ins Gästebuch eintragen