Irre Wichtig

Nächste TV-Auftritte:

So., 25.11.2018

MDR - Kanzleramt

Sa., 06.04.2019

WDR - Mitternachtsspitzen

Do., 26.09.2019

BR - Schlachthof

Do., 05.12.2019

BR "Schleich-Fernsehen"

Nächste Hörfunk-Auftritte:

Sa., 22.12.2018

WDR - Unterhaltung am Wochenende

Mi., 26.12.2018

WDR - U22

Termine

Do., 18.10.2018

STARNBERG - Schlossberghalle

Fr., 19.10.2018

AYING - Gasthof zur Post

Sa., 20.10.2018

ICKING - Vereineheim Dorfen

Newsletter

E-Mailadresse:


Wünsche für 03 (WDR2)

Weihnachten steht vor der Tür, oder wie es so schön heißt:
"Die besinnliche Zeit."
Und - mal ehrlich - soll das etwa heißen,
daß die restliche Zeit im Jahr so ziemlich
unsinnlich ist?
Wenn nicht gar sinnlos?
Oder am Ende vielleicht besinnungslos?
Wer weiß?

Ein Jahr neigt sich also seinem Ende entgegen.
Die Philosophen blicken zurück, und fragen sich:
War das Glas halb voll oder war es halb leer?
Dabei is es doch scheißegal....
solange es zu klein war.

Nehmen wir den Euro?
Haben Sie sich an das neue Geld schon gewöhnt?
Ich nicht.
Jedes Mal, wenn ich ein 50-Cent-stück in der Hand habe, möchte ich erstmal ganz reflexartig die Kante aufknibbeln und die Schokolade rausholen.

Abwarten:
Es heißt, der Euro wird ne weiche Währung,
also eines Tages geht das.

Den ersten 5-Euro-Schein dachte ich, jemand will mir Monopoly-Geld andrehen.

Und dann hieß es, es wird wegen der Währungsumstellung keine Preissteigerungen geben.
Hat man nur vergessen, das auch den Gemüse-Händlern mitzuteilen.

Da waren einige so drauf:
Die haben die Zahl gleich gelassen,
DM ausradiert und Euro hingeschrieben,
und echt geglaubt, das merkt keiner....
Hatten sie recht.

Bleibt der Ausblick auf 2003.
Was wünsch ich uns fürs nächste Jahr?

Gerhard Schröder schafft 4 Millionen Arbeitsplätze.
Hans Eichel senkt die Steuern.
Jürgen W.Möllemann tritt in die jüdische Gemeinde ein.
Peter Struck lernt den Unterschied zwischen Spüren und Transportieren.
Dieter Bohlen lernt schreiben.
Edmund Stoiber lernt sprechen.
George W. Bush lernt Brezln essen.
Die Luft wird rein.
Die Flüsse werden klar.
Das Essen wird sauber.
Kinderarbeit wird abgeschafft.
Todesstrafe wird abgeschafft.
"Bayern München" wird abgeschafft.
Schuldenerlaß für die "dritte Welt".
Waffenverbot für die "ganze Welt"
Ein Sechser im Lotto für "meine Welt"
Und dann hätt ich nix mehr,
worüber ich in der Zugabe meckern könnte
Hm....auch doof.


Kommentare