Irre Wichtig

Nächste TV-Auftritte:

So., 25.11.2018

MDR - Kanzleramt

Sa., 06.04.2019

WDR - Mitternachtsspitzen

Do., 26.09.2019

BR - Schlachthof

Do., 05.12.2019

BR "Schleich-Fernsehen"

Nächste Hörfunk-Auftritte:

Sa., 22.12.2018

WDR - Unterhaltung am Wochenende

Mi., 26.12.2018

WDR - U22

Termine

Do., 18.10.2018

STARNBERG - Schlossberghalle

Fr., 19.10.2018

AYING - Gasthof zur Post

Sa., 20.10.2018

ICKING - Vereineheim Dorfen

Newsletter

E-Mailadresse:


Edmund, der bayrische Problembär (FEB 07)

Liebe Freunde und Förderer des weltverbessernden Kabaretts.

Ein Orkan fegt durch Deutschland und an der Isar stürzen nicht nur die Bäume. Schau mal einer an: Ein Stoiber wird zum Problembär. Was haben der Edmund und der Bruno gemeinsam: Erst wissen sie nicht wohin sie wollen, und irren orientierungslos in der Gegend rum, bis es den Bayern zu bunt wird und sie ihn zum Abschuß frei geben. Den einen tut es leid, und die anderen fragen sich, wer ihn jetzt ausstopft und ins Museum stellt.

Aber wer hätte das jemals für möglich gehalten: Der Transrapid-Terminator torpediert, Der Aktenfresser zu den Akten gelegt. Das Fallbeil gefällt. Und von wem? Von einer Frau, einer aufmüpfigen Frau, einer attraktiven Frau, einer ROTHAARIGEN Frau. Also der Stoiber hat sich bestimmt gedacht: Vor 200 Jahren hätten wir das Problem in Bayern ganz anders gelöst.

Aber so darf er jetzt seinen Lebensabend in Wolfratshausen verbringen, der Edmund, darf die nächsten 40 Jahre mit ein und derselben Frau verheiratet sein, darf Blumen hinrichten, und hin und wieder ein Glas Champagner öffnen, und hat hoffentlich nicht in nächster Zeit ein Hotel am Genfer See gebucht. Denn vergessen wir nicht: Der letzte Politiker, der einen Kollegen ausspitzeln ließ, landete da mal in einer Badwanne.



Kommentare